Biographie ueber Medicine Turtle seine Arbeit, den Projekten mit Indianischen Staemmen und einen Teil seiner Geschichte

Medicine Turtle ist in eine traditionelle Cherokee Familie geboren.
Bei den Cherokee Clans wurde die Familie immer von der Mutter Seite bestimmt.
Der Clan seiner Mutter war der Paint Clan, es ist der Medizin Clan.


Wenn man weiter zurueck in der Geschichte schaut, dann hat es mehr als 7 Clans gegeben.
Heute spricht man nur noch von 7 Clans.
Die traditionelle Ausbildung bekam Medicine Turtle von seiner Grossmutter.
Die Vorfahren von Medicine Turtle sind den “Trail of Tears” im Jahre 1838/1839 gegangen.
Es war damals die Zwangsumsiedlung, die vom Praesident Andrew Jackson ausgefuehrt wurde.

Der Stammbaum von Medicine Turtle ist Chief Red Bird und Chief Doublehead
sowie Chief Great Eagle von den Cherokees und er geht noch weiter zurueck,
noch bevor die USA ein Staat waren.

Kentucky ist die urspruengliche Heimat der Cherokee in den Appalachien Gebirgen.

Durch den “Trail of Tears” mussten viele Cherokee ihre urspruengliche Heimat verlassen.
Einige seiner Familienmitglieder versteckten sich in den Appalachien Gebirgen und leben auch
heute noch dort.

Wenn ihr noch weitere historische Fakten wissen wollt, dann lest bei DANIEL BOONE nach,
er war einer der ersten Pioniere in dieser Gegend.

Der Vater von Medicine Turtle ist irischer Abstammung.
Seit 1701 waren Mischblut-Ehen mit Europaern gewoehnlich und weit verbreitet bei den Cherokee.
Halbblut werden bei den Cherokee immer Cherokee sein und sie wachsen im traditionellen
indianischen Stammesleben auf.

Medicine Turtle wuchs in einem kleinen Indianerdorf in den Appalachien Gebirgen auf und wurde
von seiner Grossmutter aufgezogen und in der traditionellen Lebensweise trainiert und geschult.
Er arbeitete 20 Jahre mit vielen verschiedenen Stammes-Mitgliedern und Aeltesten aus den USA, Mexiko, Canada und wurde von Ihnen ausgebildet.

1999 gruendete er die gemeinnuetzige Organisation “Native American Friends of Luxemburg”.
Hauptziel ist es, die Indianer in der Foerderung ihrer Kultur zu unterstuetzen.
Veranstaltungen zu organisieren und Projekte in den indianischen Reservaten zu foerdern.

Native American Friends of Luxemburg ASBL ist eine offizielle Non-Profit Organisation bzw. Verein.

Medicine Turtle arbeitete gemeinsam mit Henry Red Cloud an dem Projekt,
die Bueffel wieder zurueck auf die Weiden ins Pine Ridge Reservat, South Dakota zu bringen.

Mit Chief Alfred Red Cloud und Henry Red Cloud war Medicine am 15. Oktober 2007 ebenfalls in
Europa um fuer das Solar Projekt in Pine Ridge zu werben.

2008 arbeitete er gemeinsam mit Roy Pete Navajo Indianer, um Projekte bei den Navajo
Reservaten zu unterstuetzen.

2008 brachte Medicine Jana Mashonee vom Lumbee Tribe von North Carolina nach Luxemburg
zu der internationalen Militaer Tatoo Messe, um die Krebsforschung zu unterstuetzen.
Die indianische Saengerin Jana sang Amazing Grace in der Lumbee Sprache und wurde von der
Luxembourg Pipe Band begleitet – eine Weltpremiere.
In dieser Zeit half und sammelte Medicine Turtle Geld fuer “The Jana’s Kids Foundation”.
Jana’s Kids sammelt fuer Stipendium, die dann an Non-Profit Organisationen weitergegeben wurden,
um indianischen Kindern und aboriginal Kindern zu helfen.

Medicine Turtle reiste um die Welt, um Gelder zu sammeln fuer Menschen,
die im Gefaengnis sassen und Geld brauchten, um ihre Tradition und Lehre weiterzuleben.
Seit ueber 16 Jahren unterstuetzte Medicine Turtle Projekte fuer Pine Ridge, wie z.B.
Geschenke und Kleider fuer die Kinder in den Reservaten zu kaufen.

2016 uebernimmt Medicine Turtle das groesste Non-Profit Projekt in seinem Leben mit der
Native American Medicine Academy “Rebuild the old way”.
 Ziel ist es, den alten Weg wieder aufzubauen und die originale indianische Sicht- und Lebensweise des roten Weges zu vermitteln.

2016 wird Medicine Turtle gemeinsam mit Henry Red Cloud die groesste Geschichte seines Lebens
fuer das Reservat Pine Ridge machen.
Sie benoetigen ca. 12000 Haeuser, damit Henry’s Volk ein Zuhause haben.
Dieser Aufwand ist notwendig, da die Menschen in Pine Ridge in ihren Haeusern erfrieren und
es nicht moeglich ist, so zu tun als ob nichts waere.
Es ist sonst keine Finanzierungsmoeglichkeit vorhanden und da es an Allem fehlt,
moechte Medicine Turtle in diesem Jahr Henry mit Allem unterstuetzen.

Henry Red Cloud ist auf einer Mission, um Spenden zu organisieren, damit er seinem Volk die
Schmerzen lindern kann und sie bewahren kann, dass sie in den Wintermonaten erfrieren.
Medicine Turtle wird bei dieser Tour jede Ressource nuetzen, um soviel wie moeglich Solar Heizungen fuer die Haueser im Reservat zur Verfuegung zu stellen.

Oceti Wakan, ein Projekt bzw. Vision fuer ein Zeremonien Haus von Peter V. Catches 38. Generation Medizinmann, Spotted Eagle Clan und Sonnentaenzer seit 40 Jahren praktizierend.
Er lebt in Pine Ridge und braucht Unterstuetzung, damit er seine Lehre an die Nachfolger
weitergegeben kann.
Peter ist ueberzeugt, dass er fuer die Erhaltung der Lebensweise, der Kultur und der Sprache
der Lakota Tradition dieses Zeremonien Haus erbauen muss.
Auch fuer Medicine Turtle ist dieses Projekt ein Schluessel, um das Gleichgewicht und den Weg der
alten traditionellen Lebensweise der Lakotas zu erhalten.
Das Zeremonien Haus ist ein Non-Profit Projekt.

Die Native American Medicine Academy in Europa ist die einzige dieser Art Schule,
wo von Medizin Leuten gelehrt und unterrichtet wird in der indianischen Tradition.
Sie bringt die Studenten/innen zu den indianischen Stammesfuehrern und Stammesaeltesten.
Das wird von keiner Academy in Europa angeboten.

Wer sich bewerben will oder Interesse an der Native American Medicine Academy hat,
kann uns gerne eine email senden, bitte gebt auch eure Telefonnummer bekannt,
dann rufen wir euch an.
Es ist uns sehr wichtig, dass die Menschen den Respekt und die Kultur der indianischen Lehre
fuer ernst nehmen und dieses auch LEBEN wollen.
Hier werdet ihr die Kraft der echten indianischen Lebensweise fuehlen lernen.

email:   sabine@hal-lo.at
http://www.hal-lo.at/native-medicine-academy.html
http://medicineturtleofficialsite.jimdo.com/